Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Dienstposten

LM Langer Erwin und als Gehilfe HFM Springer Reinhard

Unter den Fachbereich Fahrmeister fallen nicht nur unsere 2 Einsatzfahrzeuge, sondern auch alle motorisch angetriebenen Gerätschaften.
Dem Fahrmeister und seinem Stellvertreter obliegt die regelmäßige Kontrolle und Wartung dieser Gerätschaften und Fahrzeuge.

 

Kleinere Reparaturen werden von den Fahrmeistern selbstständig behoben.

Bei größeren oder sicherheitsrelevanten Mängeln hat der Fahrmeister die entsprechende Reparatur und Instandsetzung zu veranlassen.

Hauptaufgaben des Fahrmeisters:
1.) Laufende Überprüfung der Einsatzfahrzeuge auf Schäden und andere Mängel
2.) Service und Reparaturarbeiten, die wenn möglich durch den Fahrmeister (und seinem Stellvertreter) selbst durchgeführt werden
3.) Jährliche "Pickerl Überprüfung" nach § 57a.

Der Fahrmeister ist auch für die Ausbildung der Kraftfahrer bzgl. der Fahrgenehmigungen zuständig.
Des weiteren obliegt dem Fahrmeister die Einschulung der Kraftfahrer auf Notstromaggregate und vielen anderen motorisch angetriebenen

 OLM Völkl Robert und LM Jaglitsch Gottfried


Der Atemschutzwart ist dafür verantwortlich, dass die Geräte und Atemschutzmasken immer im einsatzfähigem Zustand sind. Dies garantiert, dass die Feuerwehrmänner/Frauen mittels Atemschutz auch unter extremen, für die Atemwege schädlichen Bedingungen, die Einsatzaufgaben bewältigen können.

 

Hauptaufgaben des Atemschutzwartes:

  • Überprüfen der Atemschutzmasken und Eintragungen von Prüfungen im Maskennachweis

  • Führen von Betriebsbüchern (Gerätenachweise)

  • Laufende Überprüfung der im Einsatzfahrzeug vorhandenen Atemschutzgeräte

  • Veranlassung von Service- oder Reparaturarbeiten

  • Alle 6 Jahre eine Grundüberholung durch eine Fachfirma zu veranlassen

  • Durchführung der erforderlichen Überprüfungen

Nach jeden Maskengebrauch erfolgt die mechanische Reinigung mit handwarmem Wasser und flüssiger Seife
Desinfektion aller Maskenteile

  • Funktionsprüfung: Dichtheitsprüfung - diese wird in wiederkehrenden Intervallen mit dem zur Verfügung stehenden Maskenprüfgerät durchgeführt

  • Kleine Service- und Wartungsarbeiten werden selbst ausgeführt

XXXXXXXX und als Gehilfe LM Kohlhauser Thomas

 

 

 

 

Aufgaben des Zeugmeisters:


Dem Zeugmeister und seinen Gehilfen obliegt die regelmäßige, wiederkehrende Überprüfung, Wartung, Reparatur und Instandsetzung aller nicht mit Verbrennungsmotoren betriebenen Gerätschaften und der gesamten Bekleidung (Einsatz und Dienstbekleidung).
Die Zeugmeisterei zählt bei Feuerwehren unserer Größe zu den arbeitsintensivsten Sachgebieten.
Bekleidungsverwaltung
Wartungs- u. Reparaturarbeiten, sowie Lagerhaltung von Schläuchen
Prüfung und Wartung von nicht mit Verbrennungs- Motor angetrieben Geräten
Kontrolle der Fahrzeugbeladungen

ABI Sack Michael und OV Allabauer Manfred

 

Ausbildung ist ein wichtiger Teil zum Selbstschutz.
Da als Voraussetzung für eine Einstellung bereits der Atemschutzgeräteträger und Truppführer gefordert wird, fällt der Part der Grundausbildung weg.

 

In unserer BTF ist jedoch der Part der Ausbildung Sache des Dienstgruppenleiters.Dieser organisiert Übungen und schult seine Mannschaft selbstständig. Auch die jährliche Einschulung nach der Arbeitsstättenverordnung macht der Dienstgruppenleiter.

Unser Ausbilderteam hat die Aufgabe neue Mannschaftmitglieder in Sachen Ortkenntnis zu schulen, ihnen in der ersten Zeit zur Seite zu stehen, da in den ersten Wochen eine Fülle an Informationen auf die neuen Mitarbeiter einwirken. Zusätzlich werden Sie wöchentlich zwischengeprüft und zum Abschluß des Probemonats gibt es einen Abschlußtest.
Die Krönung ist, nach ca. einem Jahr, eine Ortskenntnisprüfung, die vor einer Komission abgelegt werden muss, erst danach wird der Probant zum Feuerwehrmann befördert.
Gemeinsam mit dem Kommandanten ist er für den Ausbildungsleitfaden verantwortlich, er erstellt die Zwischenprüfungen, erstellt Ausbildungszeitpläne

 

Arbeitsteam in jeder Dienstgruppe


Das Aufgabengebiet der Verantwortlichen für die Überprüfung der Wandhydranten, in Summe mehr als 700 Stück, erstreckt sich über die gesamten Räumlichkeiten der Hofburg.
Zusätzlich werden 2 mal im Jahr diverse Wandhydranten entleert bzw. befüllt, da in den kalten Jahreszeiten es sein könnte, dass die Leitungen einfrieren.

Zu ihren Aufgaben gehören:

  • Jährliche Sichtüberprüfung aller Wandhydranten

  • Entleeren der Zuleitungen zum Dachgeschoß während der kalten Jahreszeit bzw. befüllen der Leitung im Frühjahr.

  • Dichtheitsprobe der Schläuche

  • Strahlrohr Überprüfung auf Dichtheit und Beschädigungen

  • Spritzprobe

  • Plakettenüberprüfung

  • Einschulung der Kameraden bezüglich Standort der Wandhydranten und deren Hauptabsperrungen

ABI Sack Michael

Der Bereich Öffentlichkeitsarbeit in den Feuerwehren wurde in den letzten Jahren wichtiger als je zuvor.
"Tue Gutes und berichte darüber". Unter diesem Motto werden die zuständigen Personen für dieses Sachgebiet immer wieder gefordert.
Neue Medien wie das Internet und Digitalkameras erleichtern diese Arbeit enorm!


Auch die Betriebsfeuerwehr Burghauptmannschaft Österreich ist in diesem Sachgebiet nicht untätig und versucht ständig die Bevölkerung und Feuerwehrinteressierte mit Hilfe der Homepage und der Social Communities auf dem Laufenden zu halten..

BM Fichtinger Andreas


Ein, in der BTF kleinerer, aber sehr wichtiger Sachbearbeiter ist der des Nachrichtendienstes ("Funk").
Vor allem im Einsatzfall ist die Kommunikation und Erreichbarkeit besonders wichtig.

 

 

Allerdings auf Grund der alten und besonders dicken Mauern und der Tiefe des Kellers ist eine lückenlose und besonders verständliche Kommunikation sehr schwierig.
Die BTF Hofburg funkt analog. Jeder diensthabende Kollege ist mit einem Funkgerät und einem Diensthandy ausgestattet.

Der Sachbearbeiter Funk ist verantwortlich:

  • Für die Aus- und Weiterbildung der Feuerwehrmänner im Bereich Kommunikation

  • Wartung und Dokumentation der Kommunikationsmittel (Funkgeräte und Handys)

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?